Bastelideen für Kinder

Magische DIY-Harry Potter Deko basteln: Tolle Ideen für dein Zuhause

Hast du jemals davon geträumt, die Magie von Hogwarts in dein eigenes Zuhause zu bringen? Mit ein wenig Kreativität und einigen einfachen Materialien kannst du deine Liebe zur Harry-Potter-Welt in Form von DIY-Deko zum Ausdruck bringen. In diesem Blogbeitrag entdecken wir gemeinsam fabelhafte Ideen, wie du mit Harry-Potter-inspirierten Dekorationen eine zauberhafte Atmosphäre schaffen kannst.

Harry Potter Magische Schriftrollen und Bücher

Harry Potter wäre nicht vollständig ohne seine Liebe zur Magie und dem Wissen. Rolle einige Pergamentpapiere auf und binde sie mit Schnüren zusammen, um magische Schriftrollen zu erstellen. Staple alte Bücher mit abgenutzten Buchrücken, um den Eindruck von Jahrhunderte alten Zauberbüchern zu erwecken. Diese können auf Tischen oder Regalen platziert werden, um einen Hauch von Nostalgie hinzuzufügen. Übrigens falls du dich fragst für welches Alter Harry Potter Bücher und Filme geeignet sind dann schau dich bei Harry Potter FSK um und erfahre mehr über die Alterfreigabe.

Harry Potter Deko basteln – Schwebende Besen und fliegende Schlüssel:

Erinnere dich an den Moment, als Harry seinen ersten fliegenden Besen erhalten hat? Du kannst diese ikonische Szene mit schwebenden Besen nachstellen. Alles, was du brauchst, sind kleine Besen aus Holz oder Zweigen, durchsichtige Angelschnur und ein wenig Geduld. Befestige die Schnur am Besen und hänge ihn so auf, dass es aussieht, als ob er durch die Luft schwebt. Kombiniere dies mit fliegenden Schlüsseln – kleine goldene Schlüssel, die von der Decke baumeln – und du wirst dich fühlen, als wärst du im Gryffindor-Gemeinschaftsraum.

Harry Potter Dekoration – Zauberhafte Kerzen:

Die beleuchteten Großen Halle von Hogwarts ist ein atemberaubender Anblick. Du kannst diese Magie in dein Wohnzimmer bringen, indem du deine eigenen „schwebenden“ Kerzen herstellst. Befestige flammenlose LED-Kerzen an der Decke und kleide sie in schwebenden Wachs-Tropfen, um den Eindruck zu erwecken, dass sie gerade von einem Zauberer entzündet wurden. Dies verleiht deinem Raum eine warme und geheimnisvolle Atmosphäre.

Jetzt mehr erfahren  Kreative Sommerfreuden: Basteln mit Naturmaterialien im Sommer

Hogwarts-Wappen und Banner als beliebte Harry Potter Deko

Verleihe deinen Wänden etwas Hogwarts-Stil, indem du die Wappen der vier Häuser – Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin – nachbastelst. Du kannst Stoff oder Papier in den entsprechenden Farben verwenden und die Wappen darauf malen oder ausdrucken. Hänge sie als Banner oder Wandschmuck auf und zeige deine Loyalität zu deinem Lieblingshaus.Entdecke hier unseren Artikel Bastelideen für das Kinderzimmer.

Harry Potter Zaubersprüche und Zaubertränke

Erstelle deinen eigenen „Tränkemeister“-Bereich, indem du alte Flaschen und Gläser mit unterschiedlich gefärbten Flüssigkeiten füllst. Beschrifte sie mit fiktiven Zaubertrank-Namen wie „Veritaserum“ oder „Felix Felicis“. Ergänze den Look mit handgeschriebenen Zaubersprüchen auf Pergamentpapier. Platziere sie auf Regalen oder in einer Ecke, um die Aura eines echten Zaubertrank-Labors zu erzeugen.

Fazit: Lass die Magie Einzug halten!

Mit diesen DIY-Deko-Ideen kannst du die Magie der Harry-Potter-Welt in dein Zuhause bringen. Egal, ob du ein großer Fan der Bücher oder der Filme bist, diese Dekorationen werden zweifellos ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern. Lass deiner Kreativität freien Lauf und erschaffe eine verzauberte Umgebung, die dich immer wieder in die fesselnde Welt von Harry Potter entführt. Siehe auch Kreatives Basteln mit Kindern im Alter von 3 Jahren.

Ch.rischi112

Ch.rischi112

Christian ist Vater von vier Kindern zusammen mit seiner Ehefrau haben sie gemeinsam schon viele tolle Dinge gebastelt. In diesem Bastelblog zeigt er viele DIY Anleitungen und gibt Tipps etwas schönes zu basteln.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert